Was ist ein Recurvebogen

Ein Recurvebogen unterscheidet sich von klassischen Bögen darin, dass die beiden Wurfarme vom Schützen weggebogen sind. Daher auch der Name „Recurve“. Durch die Biegung der Wurfarme kann mehr Kraft auf den Pfeil übertragen werden und der sogenannte „Handschock“ wird enorm verringert. Zudem hat der Recurve, im Gegensatz zu alten Bögen, ein Bogenfenster.



Spaß/Schnuppern für alle

Dauer ca. 60 min, jederzeit (24/7) buchbar aber nur auf Voranmeldung!

Spaß/Schnupperangebot für jung und alt.

Leistungen: 

ca. 60 min Kurzeinführung und schießen mit einen Bogenguide inkl. komplettes Equipment. (ab 10 Personen Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden)

Kosten: Mindestteilnehmerzahl 3 Personen = Basispreis 48 €

Erwachsene:
bis 15 Personen: 16 €/Person
ab 15 Personen: 13 €/Person
Bei Gruppen ab 30 Personen wird  ein weiterer Guide benötigt, wir unterbreiten Dir gerne ein Angebot.

Kinder:
bis 15 Kinder:11 €/Kind
ab 16 Kinder: 9,00 €/Kind
Kinder können nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten oder einer Aufsichtsperson (kein Bogenguide) Bogen schiessen.


Kurs kann vor Ort gebucht werden. Bitte unbedingt vorab Termine vereinbaren 

EUR 16,00

inkl. MwSt